FFDojo » Final Fantasy VIII » FFVIII: Kampfvorbereitungen

FFVIII: Kampfvorbereitungen

Wie bereitet man sich am besten gegen den Kampf der Omega Weapon in Final Fantasy VIII vor.

Kampfvorbereitungen

Kommen wir zu den Vorbereitungen die ihr vor dem Kampf treffen solltet, um diesen Kampf sicher zu bestehen.

Kopplungen

Ihr sollet das Team was gegen Omega Weapon antritt in 2 Angreifer und einem Helfer aufteilen. Die Angreifer, klar übernehmen das Austeilen von Schaden und der Helfer, wehrt den Schaden ab und übernimmt die Heilung der Gruppe.

Die Gruppe sollte möglichst hohe und gute Werte haben, das ist schon einmal die halbe Miete. Wichtig ist das der Helfer auf 9.999 HP kommt und die Angreifer eine möglichst hohen Stärke-Wert.

Zauber-Kopplungen

AngreiferHelfer
HPErzengel / MeteorUltima
StärkeUltima
Magie
KörperMeltonMelton
GeistErzengel / ReflekErzengel
GeschickTripelTripel
ReflexTornadoTornado
Treffer
GlückAuraAura

Natürlich sollten von jedem Zauber 100 Einheiten gekoppelt werden.

Was die Abilitys angeht, so spielen diese eigentlich keine große Rolle, doch kann man sich hiermit das Leben etwas erleichtern. Bei den Angreifern sollte man den Stärke-Wert möglichst hochtreiben und beim Helfer die HP.

Abiliy-Kopplungen

AngreiferHelfer
BefehlZauberZauber
BefehlItemItem
Befehl
AbilityAuto-HastAuto-Hast
AbilityStärke +60%HP +80%
AbilityStärke +40%Geschick +40%
AbilityGeschick +40%Reflex +30%

 

Zustands-Kopplung

Was die Zustands-Kopplungen angeht, so müsst ihr hier unbedingt prüfen, ob man bei einem Charakter das Level durch 5 teilen kann, dann müsst ihr diesem Charakter unbedingt 100 Einheiten des Zaubers Tod an die ZU-Abwehr koppeln. Tut ihr das nicht, so wird dieser Charakter durch den Angriff Lv. 5 Tod sofort Kampfunfähig.

Reduzieren von Schaden

Durch hohe Körper- und Geist-Werte kann man bei einigen Angriffen schon eine große Menge Schaden abfangen.

Körper & Geist*:
85150255
Angriff:3.1001.900170
Erdspalter:4.2004.2004.200
Meteor**:49031025
Ultima:3.5002.200190

* Wert des Körper- und/oder Geist-Wertes
** Angabe gilt für einen Treffer durch einen Meteor

Auch kann man Schaden an einem Charakter abfangen, indem man eine G.F. beschwört, doch ist natürlich dieser Charakter in dieser Zeit auch Handlungsunfähig.

 

Die Wahl der Angreifer und Helfer

Welche Charaktere eignen sich am besten als Angreifer, hier kann man sagen das die 3 Herren in der Runde die beste Wahl und die 3 Damen als Helfer wären. Warum, dafür schauen wir uns sie einmal etwas genauer an.

Angreifer

Squall
Seinen Stärke-Wert hat man relativ schnell auf 255. Mit seinem Multi-Schlag greift er den Gegner zwischen 4-8-mal an, sind diese Angriffe kritisch, so richtet Squall hier schon zwischen 36.000 – 72.000 HP Schaden an. Allerdings muss sich dafür der Gegner auch im Wehrlos-Zustand befinden, heißt Köper- und Geist-Wert auf 0, dass man mit dem Zauber Melton erreichen kann. Besitzt Squall dann noch die Gunblade Löwenherz und damit den Finisher Herzensbrecher, so sind dann noch einmal 210.000 – 250.000 HP Schaden zusätzlich drin. Also wären bei Squall insgesamt 322.000 HP Schaden drin.

Irvine
Auch seinen Stärke-Wert sollte man auf 255 haben. Mit seinem Shot hat man mehrere Möglichkeiten. Mit dem Mantelschuss kann man beim kürzesten Zeitintervall um die 4 Treffer landen, ist der Gegner im Wehrlos-Zustand, sind das ca. 40.000 HP Schaden. Eine andere Möglichkeit, die dann aber auch schnell erschöpft ist, ist der Schnellschuss, je nach Zeitintervall sind hier 20-50 Treffer möglich wodurch man bei 40.000 – über 100.000 HP Schaden liegen kann.

Xell
Natürlich sollte auch sein Stärke-Wert auf 255 sein. Bei seinem Duell setzt man hier nur auf die Moves Kopfstoß und Sturmfaust, da man diese beiden sehr einfach ausführen kann. Beim kürzesten Zeitintervall kann man hier bis zu 100.000 HP Schaden und beim längsten Zeitintervall mehr als 300.000 HP Schaden verursachen.

Helfer

Selphie
Sie könnte als Angreiferin nur mit dem Zauber Meteor im Tripel-Zustand Schaden bei Omega bewirken. Oder man erhält den Zauber The End über ihre Tombola, der Omega Weapon mit einem Schlag besiegt. Oder sie beschwört die G.F. Eden.

Quistis
Auch bei Quistis sieht es ähnlich aus wie bei Selphie, hier sind der Zauber Meteor im Tripel-Zustand, ihr Blauer Zauber Schockpulsar, der zwar die Schadengrenze von 9.999 durchbrechen kann, doch maximal ca. 34.000 HP Schaden verursacht. Eine weitere Option wäre das sie die G.F. Eden beschwört, die ca. 60.000 HP Schaden verursachen wird.

Rinoa
Ihr Magie-Wert muss 255 betragen, dann kann sie mit dem Angel und der Aktion Sternschnuppe bis zu 80.000 HP Schaden verursachen, doch ist hier das Problem, das man nicht bestimmen kann welche Aktion Angel einsetzt, dafür darf Angel dann keine andere Aktion gelernt haben außer Sternschnuppe. Mit ihrem Vari Limit sollte man auch auf den Zauber Meteor setzen, dafür nimmt man alle Zauber von Rinoa bis auf Meteor, durch die erhöhte Stärke durch den Vari Zustand kann Rinoa hier bis zu 70.000 HP Schaden verursachen.

Schaut man sich nun die 6 Charaktere an, so sieht man das die 3 Herren mit ihren Limits den höheren Schaden verursachen können und die 3 Damen dagegen doch er weniger und sich damit mehr als Helfer als Angreifer eignen.

Doch im Endeffekt muss jeder selbst für sich entscheiden welche Charaktere er im Kampf nutzen möchte.

 

Kommentare

FFDojo

Kommentar von:

Archiv für alle.

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.
Nicht vergessen, wir haben auch ein Forum ;)

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.