FFDojo » Final Fantasy XIV » News » Final Fantasy XIV PS4 Pro Support bringt hochgerechnete 4k Auflösung, keine native

Final Fantasy XIV PS4 Pro Support bringt hochgerechnete 4k Auflösung, keine native

Yoshida erklärt, warum Final Fantasy XIV auf der PS4 Pro auf 4k nur hochskaliert.

Final Fantasy XIV wird mit Stormblood die PS4 Pro unterstützen. Ihr habt die Wahl zwischen hoher Framerate oder besserem Bild.

Für die PS4 Pro wird Final Fantasy XIV mit dem Stormblood Addon zwei Modi mitbringen, die entweder höhere Auflösung oder höhere Framerate zu Auswahl haben werden. Dies gab Naoki Yoshida gegenüber den Kollegen von dualshocklers im Interview bekannt.

Ein Modus wird das Spiel auf der PS4 Pro in 1080p mit erhöhter Framrate darstellen. Der zweite Modus wird die gleiche, dafür stabile Framerate die jetzt auf der PS4 möglich ist mit sich bringen, dafür aber die Auflösung erhöhen. Ihr werdet Final Fantasy XIV in 4k erleben können – allerdings „nur“ hochskaliert von Full-HD auf 4k. Den Grund hierfür gibt Yoshida damit an, dass ein Spiel wie Final Fantasy XIV teilweise sehr viele Charaktere auf einmal zur selben Zeit anzeigen muss. Hätte das Team hier eine native 4k Auflösung angestrebt, dann nur auf Kosten der Framerate.

Yoshida fügte hinzu, dass wenn keine Bewegung stattfindet, das Bild in 4k wirklich sehr schön aussieht, aber sobald man anfängt sich zu bewegen, die Framerate ins Schwanken kommt. Daher war es dem Team wichtiger, anstatt ein wunderschön hochauflösendes Bild zu haben, wenn man still steht, dass das Spiel auch gut aussieht, wenn man sich bewegt. Also entschieden sie sich gegen eine native 4K Auflösung, um nicht mit einer unstabilen Framerate kämpfen zu müssen.

Mehr zu Stormblood gibt es hier und hier. Den Benchmark könnt ihr euch ebenfalls herunterladen und zuletzt wurde das Stormblood Theme “Revolution” veröffentlicht. Außerdem gab es heute jede Menge an Informationen zu den Jobs, deren neues UI und Einblicke in die neuen Gebiete.

Final Fantasy XIV Stormblood erscheint am 20. Juni 2017. Vorbestellungen sind unter anderem über Amazon möglich. Wo es welche Edition gibt, findet ihr hier.

Quelle: dualshockers