FFDojo » Final Fantasy XIV » News » Stormblood: Welt und Städte

Stormblood: Welt und Städte

Auf dem Fan Festival 2017 in Frankfurt zeigt uns Naoki Yoshida wieder neues was uns in Stormblood alles erwartet.

Auf dem Fan Festival 2017 in Frankfurt zeigt uns Naoki Yoshida wieder neues was uns in Stormblood alles erwartet.

Neben einer längeren Version des Trailers, ging er auch auf einige Städte und Gebiete ein.

So führt uns die Reise nach Osten zum einen nach Ala Mhigo und noch weiter auf den Kontinent Othard, aus dem auch der NPC Yugiri stammt.

Auf diesem Kontinent warten nicht nur neue Abenteuer auf uns, nein es gibt neue Gebiete und Städte.

Als Hauptstadt wartet „Kugane“ auf uns.

Als neue Gebiete warten:

  • The Rubby Sea
  • Yanxia mit der Stadt Doma (letzte beiden Bilder)
  • The Azim Steppe

Ihr könnt Final Fantasy XIV Stormblood vorbestellen, um frühzeitigen Zugang zu erhalten. Zum Beispiel bei Amazon.

Quelle: Live Stream Final Fantasy XIV Fan Festival 2017 in Frankfurt