FFDojo » Final Fantasy XIV » News » Stormblood: Zusammenfassung und Nobou Uematsu

Stormblood: Zusammenfassung und Nobou Uematsu

Wie auch schon auf dem letzten Fan Festival gab Naoki Yoshida eine kurze Zusammenfassung über alle bisherigen Stormblood Details bis zum Fan Festival in Frankfurt.

  1. FFXIV: Stormblood Cinematic Trailer (volle Länge)
  2. Stormblood: Der Samurai
  3. Stormblood: Welt und Städte
  4. Stormblood: Neues Wohngebiet
  5. Stormblood: Dungeons, Raid und Primae
  6. Stormblood: Zusammenfassung und Nobou Uematsu
  7. Stormblood: Konzept Zeichnungen
  8. FF Fan Festival 2017: Wie zeichnet man einen Chocobo?
  9. Final Fantasy XIV Fan Festival 2017 Presse Konferenz
  10. Final Fantasy XIV Patch 3.55a erscheint am 28. Februar – Live-Brief vom europäischen Fanfest
  11. FF14: Stormblood – Theorie: FFXI Götter
  12. FF14 HW: Neue Bilder zu Patch 3.55a
  13. Making of Video vom Samurai Kostüm für Yoshida vom Final Fantasy XIV Fan Festival Frankfurt

Wie auch schon auf dem letzten Fan Festival gab Naoki Yoshida eine kurze Zusammenfassung über alle bisherigen Stormblood Details bis zum Fan Festival in Frankfurt.

Zusammenfasung:

  • Hauptantagonist: Das garleische Reich und Legatus Zenos Yae Galvus
  • Neue Gebiete: Ala Mhigo, Doma und andere fernöstliche Gebiete
  • 2 neue Jobs: Rotmagier und Samurai
  • Erhöhung der Level Grenze von 60 auf 70
  • Überarbeites Kampfsystem
  • Neue Ausrüstung und Handwerker-Rezepte
  • Erkundungsgebiet: Eureka
  • Wilde Stämme: Die Ananta und die Lakshmi
  • Vergrößerung des Inventars
  • Anpassung der Minimum Systemvoraussetzung der PC-Version
  • Ende des Playstation 3 Supports


Features:
Mit Stormblood gibt es als neues Feature die Möglichkeit zu schwimmen und zu tauchen, hierzu wurden nochmals Ingame Sequenzen gezeigt.

 

Special Guest:
Bereits für A Realm Reborn (Answers) und Heavensward (Dragonsong) ware Komponist Nobou Uematsu tätig, so ist er nun auch für Stormblood tätig und hat den Titel Song „Revolution“ komponiert der von Susan Calloway gesungen wird.

Wir dürfen also gespannt sein.

Ihr könnt Final Fantasy XIV Stormblood vorbestellen, um frühzeitigen Zugang zu erhalten. Zum Beispiel bei Amazon.

Quelle: Live Stream Final Fantasy Fan Festival 2017 in Frankfurt