FFDojo » Kolumne » #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: EDE05

#fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: EDE05

Stell dir vor, du startest just for fun mit dem Streamen und du kommst als Mensch so gut an, dass dein Kanal in kürzester Zeit entdeckt und mit anderen Zuschauer/innen geteilt wird. So erging es EDE05 und diesen stellen wir euch heute vor!

  1. Neue Kategorie beim Dojo – #fragdeinenLieblingsstreamer
  2. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Bacon_Zack
  3. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: HirschieLP
  4. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Bukanier (bekannt auch als Freya Warmherz)
  5. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: EDE05
  6. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Hiinalein
  7. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Kokushuplay
  8. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: fox2flo
  9. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: NotHumanTV
  10. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Die TaCo Brudis
  11. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Metal_Istvan
  12. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: TeufelsweibXx
  13. #fragdeinenLieblingsstreamer: Heute zu Gast – Brainfaqkk

Heute stelle ich euch einen weiteren #Lieblingsstreamer vor, welcher dadurch auffällt, dass er nicht immer alleine streamt, sondern gern mit seiner Frau gemeinsam.

Vorstellung von:

Ede05, 842 Follower (Twitch), streamt seit Anfang 2020

Shanna: Wie lange streamst du schon und wie kam es dazu?

Ede05: Aktiv seit Anfang 2020. Ich zockte abends seit langem wieder ziemlich viel und hab dann „einfach mal den Stream angemacht“. Ein guter Freund gab mir ne Cam und dann ging es los. Just 4 fun. Dass daraus dann mal fast 5000 Abonnenten auf Facebook werden, damit habe ich niemals gerechnet.

Shanna: Wow, dann scheinst du ja wirklich gut anzukommen. Was macht dich aus? Es gibt doch sicherlich Dinge, die du von deinen Zuschauer/innen oft zu hören bekommst?

Ede05: Huch… das ist immer schwierig zu sagen, wenn man über sich selbst sprechen muss. Erstmal muss ich sagen, dass ich nicht immer allein streame, meine Frau (fb.me/butzmaus) ist auch sehr oft dabei. Das ist glaube ich etwas außergewöhnliches und dies gibt es nicht so häufig. Wir teilen dieses Hobby. Außerdem wird uns nachgesagt, dass wir „bekloppt“ und „real“ sind. Typische Ruhrpottler halt. Ich glaube, das macht uns aus. 🙂

Shanna: Stimmt, ein Pärchenstream sieht man eher weniger, find ich klasse, dass ihr euer Hobby teilt. Habt ihr euch auch über ein Game kennengelernt? Was kriegt man bei Euch denn so zu sehen? Welches Spiel ist euer Favorit?

Ede05: Nein… wir sind seit fast 15 Jahren ein Paar und haben uns damals über einen Freund kennengelernt. Aktuell spielen wir nur Call of Duty. Meistens WARZONE und ab und zu den Multiplayer-Modus. Demnächst steht uns eine Nintendo Switch zur Verfügung. Mal schauen, was da vielleicht noch kommt. Fakt ist: Wir zocken nur das worauf wir Bock haben. Das kann heute CoD und morgen Super Mario sein.

Shanna: Uii ihr weitet also auf Nintendospiele aus? Habt ihr da schon bestimmte Games angepeilt? Geht ihr auch auf Spielwünsche eurer Zuschauer ein?

Ede05: Ich sag mal so, wir sind für alles offen… wir versuchen immer auf Wünsche und Verbesserungsvorschläge der Community einzugehen. Wichtig ist immer, dass wir Spaß haben. Wir spielen keine Spiele um Reichweite zu generieren, nur weil ein Spiel gerade im Trend ist.

Als Nintendo-Spiel käme zum Beispiel Pokémon in Frage, da wir als Kinder der 90er ziemliche Pokémon Fans sind. 🙂

Shanna: Aufjedenfall ein tolles Game zum mitfiebern. Habt ihr feste Streamingzeiten?

Ede05: Wir versuchen immer regelmäßig 4-5x die Woche ab ca 20/21 Uhr zu streamen. Wir sind aber nicht nur Streamer, sondern auch Eltern von 2 wundervollen Kindern, die bei uns an absolut erster Stelle stehen. Erst wenn das Licht in den Kinderzimmern aus geht, gehen bei uns die Konsolen und somit der Livestream an! Die Streams werden aber in jedem Fall immer auf den sozialen Medien bekannt gegeben. Bisher klappt das ganz gut und unsere Community versteht es, wenn es mal ein paar Minuten später wird. 🙂

Shanna: Wie ist eure Community so? Ist der Chat im Stream aktiv und gehst du viel auf deine Zuschauer ein?

Ede05: Die Community ist der Wahnsinn und sehr aktiv. Viele unserer Zuschauer sind „Stammis“ und immer dabei. Das freut uns sehr. Ich versuche auf jeden Zuschauer im Chat zu antworten. Das macht doch einen Livestream aus oder? Klar kann in einer spannenden Runde mal was unter gehen, aber grundsätzlich finde ich den Austausch und das Interagieren mit den Zuschauern genial!

Shanna: Gibt es denn auch Momente bei dir, wo es „ruhiger“ zugeht? Wenn ja, wie gehst du damit um?

Ede05: Klar gibt’s Tage, wo nicht so viel los ist. Eines ist aber Fakt: Es ist ein Hobby! Ich habe niemals damit gerechnet in kurzer Zeit so viele Abonnenten für mich zu gewinnen. Daher ist es schlichtweg egal, ob 10 Leute oder 100 zuschauen. Hauptsache wir können die Leute entertainen und wir haben gemeinsam Spaß.

Shanna: Könntest du dir auch vorstellen dein Hobby zum Beruf zu machen? Hast ja doch ziemlich schnellen Erfolg und ne hohe Wachstumsrate in kurzer Zeit erzielt.

Ede05: Vorstellen könnte ich mir das schon, wobei ich sagen muss, dass ich meinen Hauptberuf sehr gerne mache. Warten wir einfach ab, was die Zukunft bringt. Vielleicht will sich unseren Content in 1-2 Monaten auch niemand mehr anschauen und da bin ich froh einen guten Hauptberuf zu haben. 🙂

Shanna: Das ist sehr bodenständig. Verständlich, du hast schliesslich auch noch eine Familie zu ernähren. Eine tolle Einstellung. Was wäre dein Tipp für Streaminganfänger?

Ede05: Ich glaube das Wichtigste ist, dass man sich nicht verstellt. Das man so ist, wie man ist. Und man sollte gerne reden. Reden mit seinen Zuschauern ist das A und O. Ich merke das, wenn ich selbst andere Streamer schaue. Was bringt es, wenn jemand der Überboss in, sagen wir, Super Mario Maker 2 ist, aber die Zähne nicht auseinander bekommt. Dann schau ich bei dem nächsten Streamer rein. Man will ja unterhalten werden. Das muss man aber schaffen, ohne in eine Rolle zu schlüpfen. Soll heißen, ich bin außerhalb des Streams genau so bescheuert, wie on Stream. Ich glaube, das würde meine Frau bestätigen.

Shanna: Wie stehst du zur Cam? Immer an beim Stream? Oder gibt es auch mal Tage ohne?

Ede05: Immer an! Das gehört dazu, finde ich.

Shanna: Erzähl doch mal ein bisschen über dich? Wie alt bist du und woher kommst du? Hast du auch andere Hobbies?

Ede05: Ich bin 31 und komme aus dem schönen Ruhrgebiet, aus der Nähe von Gelsenkirchen. Wo wir auch schon bei meinem nächsten Hobby wären: Fußball… ich bin leidenschaftlicher Schalke 04 Fan. Außerdem spiele ich gerne Steeldarts!

Shanna: Shanna: Was würdest du als deinen schönsten Streamingmoment beschreiben? Gab es einen Tag, der dir besonders in Erinnerung geblieben ist?

Ede05: Ja. Es gab einen „MAGIC MOMENT“ … das war, als wir die 1000 Abonnenten geknackt haben.

Shanna: Ich gratuliere dir aufjedenfall dazu! Nun aber zu meiner letzten Frage: Auf welchen Kanälen bist du vertreten?

Ede05:

Twitch
Facebook
Instagram
YouTube

Meine Frau findet man hier: Facebook

Shanna: Ich bedanke mich bei dir für den kurzen Einblick hinter die Kulissen und wünsche dir weiterhin viel Erfolg!