FFDojo » Kolumne » #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: NotHumanTV

#fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: NotHumanTV

Eine Welt voller Angst und Schrecken und ein „Safe Place“ in einem? NotHumanTV machts möglich!

Frag deinen Lieblings Streamer

Es wird gruselig, denn mit NotHumanTV werdet ihr von den Aliens auf eine Reise ins Weltall entführt, klingt wie eine Verschwörungstheorie? Ist es nicht. Es ist real! Eine Welt voller Schrecken und Horrors erwartet Euch hier!

Vorstellung von:

NotHumanTV, 470 Follower, streamt seit November 2019 auf Twitch

Shanni: Wie lange streamst du schon und wie kamst du auf die Idee?

NotHumanTV: Wirklich aktiv und regelmäßig streame ich seit November 2019. Davor gab es hier und da mal sehr spontane Streams, gefolgt von längeren Pausen. Der erste Teststream fand allerdings schon im April 2019 statt. Ich habe immer sehr ländlich gewohnt und hatte keine Chance auf vernünftiges Internet, sonst hätte ich bestimmt schon wesentlich früher damit angefangen. Wie kam ich auf die Idee? Da muss ich ein bisschen weiter ausholen. Ich schaue seit 2011 Let‘s Plays von Gronkh. Seine Videos haben mich in schwierigen Zeiten oder an langweiligen Abenden immer aufgemuntert und unterhalten. Ich glaube, das war ausschlaggebend für das Projekt „NotHumanTV“. Mit dem Projekt möchte ich eine Art „Safe Place“ erschaffen, wo Menschen einfach mal ein paar Stunden abschalten und Spaß haben können unabhängig davon, was im privaten Umfeld oder auf der Welt gerade passiert.

Shanni: Ich muss sagen, das gelingt dir ganz gut. Mir fiel auf, dass du gerne vorab „Just Chatting“ machst. Dich locker mit deinen Zuschauern unterhälst und über Gott und die Welt quatscht. Es ist auffällig, dass die Zahl von ca. 20 Zuschauern schon da ist, bevor du überhaupt startest. Was meinst du, woran liegt das? Ist es die direkte Kommunikation vorab? Hast du dir damit eine schöne Bindung zu deinen Zuschauern über die Zeit aufbauen können?

NotHumanTV: Das freut mich sehr, dankeschön! Eine Stunde Just Chatting vor Spielbeginn hat sich zufällig etabliert, ja. Ich liebe es einfach mit dem Chat zu quatschen und zu interagieren. Ich bin selbst immer sehr, sehr überrascht wie viele Zuschauer zur Zeit schon während des Countdowns aktiv im Chat sind und warten bis es losgeht. Ich glaube einfach die Community fühlt sich auch untereinander sehr wohl und kennt sich mittlerweile auch aus anderen Streams, Discordservern und Chats. Wir sind eine große Bubble und eine Bindung gibt es da definitiv!

Shanni: Das ist auch nicht immer einfach. Gibt ja oft die Fälle, dass 2 sich nicht verstehen und die Stimmung schnell kippt. Kam sowas bei dir schonmal vor? Wenn ja, wie gehst du mit der Situation um?

NotHumanTV: Sowas ist bei uns noch nicht vorgekommen, nein. Die Community ist viel zu herzlich für sowas! SOLLTE sowas aber mal vorkommen, dann darf das gerne privat geklärt werden und ich bin da selbstverständlich offen für beide Seiten. Im Chat muss so etwas nicht ausdiskutiert werden. Wir wollen schließlich alle nur eine schöne Zeit zusammen verbringen.

Shanni: Das find ich klasse. Deine positiven Vibes schwappen auf deine Zuschauer/innen über. Was bekommen wir denn eig. so bei dir zu sehen? Welche Horrorgames erwarten uns?

NotHumanTV: Na, das hoffe ich doch! =) Bei mir auf dem Kanal gibt es hauptsächlich Story und Horror-Games. Von AAA-Titeln bis Indie-Games ist da alles dabei. Ausnahmen bestätigen hier aber natürlich auch die Regel, denn ab und zu gibt es auch mal Demos oder wir testen Spiele einfach kurz an. Mittlerweile gibt es mit Marbles on Stream, Stream Racer on Steam und Twikkel.io auch witzige Abende mit der Community! Aktuell spielen wir sogar zwei Horrorspiele. Einmal SOMA unter der Woche und Layers of Fear 2 am Wochenende. Habe ich eigentlich schon erwähnt, dass ich Horror-Games mag? *schmunzelt*

Shanni: Gut, also wer sich gruseln möchte, ist bei dir an der TOP-Adresse. Gibt es eine Wunschliste seitens der Zuschauer oder suchst du dir die Games selbst aus?

NotHumanTV: Ich nehme gerne Wünsche und Tipps der Zuschauer entgegen. Vor allem im Horror Bereich haben Zuschauer schon sehr gute und unbekannte Indie-Titel vorgeschlagen die dann auch im Stream gespielt wurden. Grundsätzlich suche aber ich die Spiele aus, die gezeigt werden.

Shanni: Finde ich gut. Besser als wenn man am Ende etwas nur für andere spielt, was einem selbst aber nicht gefällt. Was war denn so dein schönstes Erlebnis im Stream?

NotHumanTV: Puh, es ist schwierig da EIN Erlebnis herauszupicken. Jeder Stream ist wundervoll und eine tolle Zeit aber ich glaube das schönste Erlebnis war mein erster Stream als Affiliate. Kurze Info… ich habe VIER Monate gebraucht bis ich den Affiliate-Status angenommen habe, obwohl die Voraussetzungen bereits erfüllt waren, da es viele Probleme mit dem Gewerbe- und Finanzamt gab… und ich vielleicht ein bisschen faul bin. hust =) Auf jeden Fall habe ich dann die Meldung rausgegeben, dass man mich bzw. den Kanal ab jetzt supporten kann. Es gab dann sofort einen Hypetrain, obwohl ich nicht einmal online war und danach einen 12 Stunden Affiliate-Stream. Wir haben an diesem Abend alle 5 Emote Slots freigeschaltet… diese heftige Form von Support, Komplimenten und Lob hat mich förmlich erschlagen und ich wusste nicht wie ich damit umgehen soll. Das weiß ich übrigens heute immer noch nicht.

Shanni: Oha, das ist unfassbar. Deine Community scheint dich ganz schön zu feiern. Das freut mich sehr für dich. Ein Hype-Train ohne das man online war, dass muss man erstmal schaffen. *lacht* Als hätten sie drauf gewartet dir zu zeigen, wie sehr sie dich wertschätzen und dich auch finanziell unterstützen möchten. 

Passiert es auch mal, dass Leute, die oft vorbei geschaut haben iwann einfach nicht mehr wiederkommen?

NotHumanTV: Wie gesagt… die Community und Bubble, in der ich mich befinde ist einfach überwältigend! #handherz Ja das passierte schon ab und zu, aber ich verstehe das sehr gut. Hinter den Usernamen sitzen immer noch Menschen mit Privatleben. Vielleicht hat die Person einfach keine Zeit mehr, es ist etwas vorgefallen oder die Interessen haben sich einfach geändert. Ich nehme das niemandem übel. Es kam aber auch schon vor, dass Zuschauer nach einigen Wochen/Monaten wieder im Chat aufgetaucht sind. Das freut einen dann natürlich umso mehr den Namen wieder zu lesen!

Shanni: Du hast eine gesunde Einstellung zu dem Ganzen. Erzähl uns doch mal bisschen was aus dem privaten Nähkästchen. Wie alt bist du? Bist du vergeben? Wenn du eine Frau aus der Gamingwelt heiraten dürftest, welche wäre es? Was machst du so beruflich und was ist dein Geheimnis, was eig keiner wissen darf aber nun wissen wird? 

NotHumanTV: Ich weiß ja wie es selber ist. Ich würde mich am liebsten klonen um ALLE Streamer innerhalb der Community auf einmal schauen zu können. Manchmal fehlt leider einfach die Zeit. Oha, jetzt gehts aber los hier! =) Also ich bin aktuell 24 Jahre jung und in einer Beziehung. Heiraten würde ich wahrscheinlich Liara T’Soni aus meinem Lieblingsspiel Mass Effect und beruflich arbeite ich in der Logistik. Okay, okay ein Geheimnis, das keiner wissen darf… ähm sag’s keinem aber ich mache das auf Twitch nur wegen dem Cash. Man nennt mich auch NotBodenständigTV oder AbgehobenTV und mit dem ganzen Support bezahle ich meine Streamer-Villa inklusive AMG Mercedes in Twitch-Lila. Wo ist denn hier das Kappa-Emote?

Shanni: So ist das also! Na endlich rückst du mit der Sprache raus. Jetzt, wo ich sogar Werbung für dich mache, bekomme ich hoffentlich 90% Anteil. Versteht sich eigentlich von selbst, oder? *lacht* Ne, aber jetzt nochmal zur ernsteren Frage: Schaust du dir die Gamescom digital an? Und was wäre dein absolutes Highlight. Infos zu welchem Game? Kann man dir auf solchen Messen (sobald sie wieder stattfinden) begegnen? Oder ist sowas nicht dein Ding?

NotHumanTV: Ich werde bei der digitalen Gamescom definitiv mal reinschauen, aber zu 100% werde ich sie  nicht verfolgen. Am Ende gibt es ja sowieso meist eine gute Zusammenfassung. Ich liebe Veranstaltungen wie die Gamescom oder auch Festivals und ich hätte auch sehr großes Interesse an sowas wie der TwitchCon. Man wird mich dort HOFFENTLICH 2021 auch antreffen können! Mein absolutes Highlight ist nach wie vor Cyberpunk 2077 und ich hoffe man bekommt davon noch ein bisschen was zu sehen.

Shanni: Nun aber zu meiner letzten Frage: Wo können wir dich überall finden? Auf welchen Plattformen?

NotHumanTV:

Twitch
Twitter
Discord
Instagram

Shanni: Lieber NotHumanTV – vielen Dank für dieses nette Interview! Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß und Erfolg mit deinem Kanal! 🙂