FFDojo » Kolumne » #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Hiinalein

#fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Hiinalein

Heute dürfen wir Euch unsere erste Dame in der neuen Kategorie vorstellen. Eine wirklich hübsche und liebreizende Person, die weiss, was sie tut. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen und einen guten Start in die neue Woche morgen!

  1. Neue Kategorie beim Dojo – #fragdeinenLieblingsstreamer
  2. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Bacon_Zack
  3. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: HirschieLP
  4. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Bukanier (bekannt auch als Freya Warmherz)
  5. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: EDE05
  6. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Hiinalein
  7. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Kokushuplay
  8. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: fox2flo
  9. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: NotHumanTV
  10. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Die TaCo Brudis
  11. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: Metal_Istvan
  12. #fragdeinenLieblingsstreamer – Heute zu Gast: TeufelsweibXx
  13. #fragdeinenLieblingsstreamer: Heute zu Gast – Brainfaqkk

Die nächste Empfehlung war meine erste Dame, die ich interviewen durfte. Mit 22 Jahren noch ein süßes Küken. Ich persönlich finde, es gehört viel Mut und gleichzeitig auch viel Kraft dazu, denn man muss auch beim Streamen neben vielen schönen positiven Ereignissen sehr viel negatives abkönnen. Sie ist eine sehr liebenswerte Persönlichkeit, die aber sehr wohl weiss, wie man sein Ding durchzieht.

Vorstellung von: 

Hiinalein, 822 Follower (Twitch), streamt seit 2 Jahren

Shanni: Wie lange streamst du schon und wie kam es dazu?

Hiinalein: Ich streame jetzt schon fast seit 2 Jahren auf Twitch und ich wollte es damals eigentlich nur ausprobieren, schauen ob es was für mich ist und ich blieb dann dabei. Einige Freunde meinten damals, dass ich es doch mal ausprobieren sollte. Es macht mir unendlich viel Spaß etwas mit anderen Leuten zu spielen und mich mit diesen dabei zu unterhalten.

Shanni: Also bist du auch schon etwas länger dabei. Was hat dich motiviert dran zu bleiben? Schliesslich ist es nicht immer ganz so einfach, wenn man einsteigt. Haben die Leute deinen Kanal schnell entdeckt?

Hiinalein: Das stimmt, ich bin schon etwas länger dabei, habe aber nicht sehr viele, aber dafür immer super nette und liebe Zuschauer/innen im Chat. Was mich motivierte ist der Spaß. Es macht mir unfassbar viel Spaß mit den Leuten etwas zusammen zu zocken, mich dabei zu unterhalten und dass ich den einen oder anderen, mit dem was ich tue, unterhalten kann.

Shanni: Welche Spiele bekommt man bei dir aufn dem Kanal zu sehen? Hast du ein Lieblingsspiel?

Hiinalein: Es gibt sehr viele Spiele bei mir auf Twitch zu sehen. Diese aufzuzählen würde lange dauern. Da wären zum Beispiel: Animal Crossing, The Legend of Zelda, Assassins Creed, Final Fantasy, Overwatch, Sims, Stardew Valley und viele mehr. Es kommt immer drauf an, was momentan aktuell ist und worauf ich und die Zuschauer/innen Lust haben. Mein Lieblingsspiel zu nennen ist auch sehr schwer, weil es sehr viele gute Spiele gibt. Aber müsste ich mich festlegen, wären das Assassins Creed 2, The Legend of Zelda (Kindheitserinnerungen), Animal Crossing und Star Wars: Jedi Fallen Order.

Shanni: Gibt es aktuell ein grösseres Community-Game, welches du zockst?(MMO?)

Hiinalein: Hmmm, schwer zu sagen. Momentan spielen wir echt viele Story-Games im Stream! Aber demnächst wird Monster Hunter World mal angeschaut! Aber ein aktives Community Game haben wir nicht. Ab und zu mal ein paar Runden Overwatch und League of Legends. Aber Hauptbestandteil der Streams sind Story-Games, momentan Detroit: Become Human. (Sehr zu empfehlen!)

Shanni: Gibt es eine Wunschliste von deinem Zuschauern oder probierst du einfach aus, was dir gefällt und schaust wie es bei deinen Zuschauern ankommt? Wie stehst du zur Cam beim Streamen? Ein Muss oder bleibt sie auch mal aus?

Hiinalein: Also was Spiele angeht sind wir immer sehr spontan. Oft spiele ich die Spiele, die ich rausgesucht habe, aber spreche mich auch mit den Leuten ab. Ich streame fast immer mit Cam, finde aber es ist kein Muss. Ich glaube das sollte im Endeffekt jeder für sich selber entscheiden. Ich persönlich habe auch mal Lust ohne Cam zu streamen, aber es kommt eher seltener vor.

Shanni: Gibt es Aussagen, die du öfter hörst von deinen Zuschauern? Fällst du durch eine Charaktereigenschaft besonders auf?

Hiinalein: Das ist eine echt gute Frage, lass mich überlegen…Ich höre ab und zu, dass sie mich halt echt gerne mögen, dass ich lustig sei und einige finden mich süß. Weil ich halt auch nicht wirklich groß bin denke ich… 😂 Aber sonst würde mir nicht viel einfallen. Ich denke, die meisten schätzen meinen Humor. 👍🏻

Shanni: Gab es einen Streaming-Abend, der dir besonders in Erinnerung geblieben? Wenn ja, welcher war’s und wieso?

Hiinalein: Es gibt echt viele Streams die einem im Kopf bleiben, an denen lustige oder vielleicht auch traurige Dinge passiert sind. Es gibt aber keinen bestimmten Stream der mir spontan einfallen würde. Was mir immer in Erinnerung bleibt und auch bleiben wird, ist meine kleine Community, die immer sehr aktiv und liebevoll ist. Sie sind mir sehr ans Herz gewachsen ist und es macht mir immer Spaß mich mit ihnen zu unterhalten, mit ihnen zu lachen und einfach eine schöne Zeit in den Streams zu haben.

Shanni: Gab es auch mal Momente; wo Zuschauer unfair wurden oder anfingen zu „haten“? Wie gehst du damit um?

Hiinalein: Es kommen ab und zu mal doofe Kommentare oder eine Beleidigung im Chat, aber das lass ich nicht an mich ran. Es gibt halt die Möglichkeit die Leute zu bannen bzw. die Nachricht zu löschen… Also: Sowas nicht an einen rankommen lassen und einfach weiter machen.

Shanni: Das zeugt von Stärke. Die sollte man definitiv besitzen, stelle es mir persönlich sonst ziemlich hart vor, wenn man es zu sehr an sich ran lässt. Was würdest du frischen Streaming-Anfängern als Tipps geben, die man unbedingt beachten sollte?

Hiinalein: Zieh einfach dein Ding durch, sei immer du selbst , bleib dir treu und lass dich von niemanden runter machen. Weiteres kann man da nicht auf den Weg mitgeben. Wie du deine Streams gestaltest hängt von dir ab. Jeder kann streamen, man braucht nicht immer das professionelle Equipment, um streamen zu können! Mach dein eigenes Ding draus und hab Spaß! 💕

Shanni: Kann man dich auf Messen antreffen?

Hiinalein: Ja, ich bin fast jedes Jahr auf der DreamHack in Leipzig. Für meinen Geschmack ist mir die Gamescom viel zu überfüllt, da lieber was kleineres. Ich versuche auch auf die TwitchCon EU zugehen, wenn sie in der Nähe stattfindet, aber momentan ist das alles ein bisschen schwer wegen der aktuellen Corona-Situation. Ich denke, ich mach dieses Jahr keine Messe mehr mit, auch wenn sie stattfinden sollte.

Shanni: Wie bist du so im Privaten? Wie alt? Wo kommst du her und was hast du sonst noch für Hobbies?

Hiinalein: Im Privaten bin ich eigentlich genauso wie im Stream von Charakter her. Ich versuche immer drauf zu achten, ich, zu sein in den Streams und mich nicht zu verstellen! Ich bin 22 Jahre alt und komme aus dem schönen Mecklenburg Vorpommern. Meine Hobbies sind neben dem Streamen auch das Zeichnen und Musik hören und machen (Gitarre, Keyboard), aber mit dem Hobbies ist es echt schwer geworden, da ich im Einzelhandel arbeite und von 10-19 Uhr beschäftigt bin.

Shanni: Zeichnen? Kann man dir dabei auch ab und an auf Twitch zusehen? Oder zeichnest du nicht digital?

Hiinalein: Digital zeichne ich leider noch nicht, aber ich hab es irgendwann nochmal vor.

Shanni: Nun aber zum Wichtigsten: Wo finden wir dich? Auf welchen Kanälen?

Hiinalein:

Habt ihr weitere Empfehlungen für mich? Schreibt mir doch einfach mal eine Mail oder bei Facebook: Shanna Banana. Ich freue mich darauf EURE Lieblingsstreamer vorzustellen!