FFDojo » Final Fantasy XIV » Final Fantasy XIV: Primae Guide – Offenbarung – Innozenz

Final Fantasy XIV: Primae Guide – Offenbarung – Innozenz

Der Primae Guide zu Innozenz (schwer) (Lv. 79).

Euren zweiten Primae Kampf gegen Innozenz bestreitet ihr automatisch im Verlauf der Hauptgeschichte. Ihr müsst mind. Lv. 79 sein und werdet auch mit Level 80 nicht runterskaliert.Der Kampf startet und Innozenz sollte möglichst mittig getankt werden, damit den AoE besser ausgewichen werden kann. Im Folgenden werde ich euch anhand der Bilder jede einzelne Mechanik erklären: Weltenzerberster: Ein raidweiter AoE!Machtwort: Adds erscheinen! Morgengrauen: Kreisflächen erscheinen, diesen solltet ihr ausweichen! Wurden diese abgelegt, muss in jedem Kreis mindestens ein Spieler stehen um den Schaden zu verringern. Fokussiert die Adds und versucht diese hinter dem Boss zu stacken um sie schnell wegzubomben!  Es folgt ein Phasenwechsel und der wahre Kampf beginnt! Gut zu wissen: Solltet ihr ab jetzt sterben/wipen, startet der Kampf wieder hier. Heist also, ihr müsst den Vorkampf nicht nochmal machen sondern startet direkt mit der Engelsform! Blitz der Gerechtigkeit: Ein Tankbuster der zusätzliche lineare AoE auf dem Feld platziert, schnell ausweichen! Zudem folgt kurz darauf eine weitere Markierung. Schwingen der Herrlichkeit: Diese Linien erscheinen immer wieder und werden zum Ende hin immer mehr. Schwingen des Urteils: Diese S-Linie hat Lücken in denen ihr zwar sicher seid, aber die Markierung dreht sich und erwischt euch mit dem nächsten Treffer. Also versucht dieser schnell auszuweichen indem ihr euch mit bewegt! Rechtmäßige Verurteilung: Diesmal gehen Linien vom Boss aus zum Rand der Arena, hier wieder schnell ausweichen! Nun wechselt der Boss in den Unverwundbarkeits-Modus und es erscheinen neue Adds! Weicht den Angriffen aus und tötet die Adds so schnell ihr könnt, sonst saugt das mittlere Add die anderen auf und verursacht Verwundbarkeits Debuffs und ihr erleidet hohen Schaden. Nach 2-3 Stacks des Debuffs wird es kaum ein Heiler oder DD noch überleben, hier könnt ihr zur größten Not noch einen Tank LB zünden.Hier ist jetzt Folgendes zu beachten: Ihr seht einen blauen Strahl von dem mittleren Add ausgehen. Solange der Strahl ein anderes Add anvisiert, füllt sich Innozenz Balken, das bedeutet: Fokussiert immer das Add, welches gerade vom blauen Strahl getroffen wird. Sind die äußeren Adds alle besiegt, löst sich der Schild vom mittleren Add auf und ihr solltet dieses schnellstmöglich umhauen! Nach seiner Spezial-Attacke geht der Kampf in die letzte Phase! Die Arena wird hin und wieder in 3 große Teile aufgespalten und wie man sieht, sollte man sich in die kleinen Zwischenräume retten.Dies wird wiederholt, wobei sich der Kreis etwas dreht. Lichtsäule: Eine lineare Stacking-Mechanik, einen zufälligen Spieler trifft.  In der letzten Phase werden nun die bekannten Attacken alle gemischt. Wie man hier sieht, kommen die linearen Flächen. Gefolgt von Markierungen die zum Rand der Arena getragen werden sollten. Anschließend explodiert noch einmal die Arena und ihr solltet versuchen, so wenig Schaden wie möglich zu erhalten! Zwischendrin und kurz vor Ende führt der Boss Seligmachende Schau aus. Ihr müsst zu den Seiten der Arena laufen, je weiter ihr von der Mittellinie weg seit, desto weniger Schaden erleidet ihr! Habt ihr all dies erledigt, dürft ihr euch über eine grandiose Sequenz freuen!