FFDojo » Final Fantasy X » News » Square Enix in der KW29/2021: Das gab es vergangene Woche an neuen Informationen

Square Enix in der KW29/2021: Das gab es vergangene Woche an neuen Informationen

Hier unsere erste Zusammenfassung der vergangen Woche an Square Enix Tests.

  1. Square Enix in der KW29/2021: Das gab es vergangene Woche an neuen Informationen
  2. Square Enix in der KW30/2021: Das gab es diese Woche an neuen Informationen
  3. Square Enix in der KW31/2021: Das gab es diese Woche an neuen Informationen
  4. Square Enix in der KW32/2021: Das gab es diese Woche an neuen Informationen
  5. Square Enix in der KW33/2021: Das gab es diese Woche an neuen Informationen
  6. Square Enix in der KW34/2021: Das gab es diese Woche an neuen Informationen
  7. Square Enix in der KW35/2021: Das gab es diese Woche an neuen Informationen
  8. Square Enix in der KW36/2021: Das gab es diese Woche an neuen Informationen
  9. Square Enix in der KW37/2021: Das gab es diese Woche an neuen Informationen

Vorwort

Wie ihr vielleicht schon gemerkt habt, schreiben wir in letzter Zeit nicht mehr so viele News wie früher. Das hat mit den bekannten Problemen zu tun, mit denen jeder zu kämpfen hat. Dieses miese Real-Life. Doch wir wollen ja auch nicht aufhören, euch mit News und Infos zu versorgen. So kam der Gedanke, doch sowas wie einen Wochenrückblick zu erstellen. Denn ein weiteres Problem das wir immer wieder sehen ist, dass die News, also der Kern der jeweiligen Meldung, doch oft sehr kurz ist und somit immer etwas ausgeschmückt werden muss.

Das bedeutet natürlich nicht, das wir sonst nichts mehr machen werden. Das hier ist quasi ein Zusatz, der im Fall der Fälle dennoch alles Wichtige am Ende der Woche abbilden soll.

Schaut euch das einfach mal an, wir hoffen es gefällt euch.

19. Juli 2021 – Dragon Quest XII wird anders / Final Fantasy X feiert 20. Geburtstag

Dragon Quest XII

Nachdem Dragon Quest XII angekündigt wurde, warten Fans auf neue Informationen. In einem Interview erklärte Square Enix-Präsident Yosuke Matsuda nun, dass Dragon Quest XII: The Flames of Fate die Zukunft der Serie für die nächsten zehn bis zwanzig Jahre widerspiegeln könnte. Man wolle quasi die Reihe für die Zukunft erneuern, ohne auf Traditionen zu verzichten. Wie genau das aussehen wird, wurde wiederum nicht erwähnt. Jedoch scheint sich bei den Dragon Quest Haupttiteln was zu verändern.  Bereits Teil 11 konnte mit zeitgemäßer Grafik auf den Konsolen der letzten Generation überzeugen.

Quelle: siliconera.com

Final Fantasy X

Am 19. Juli 2001 erschien Final Fantasy X in Japan für Playstation 2 (2002 im Westen) und ist somit 20 Jahre alt geworden. Square Enix feiert das mit dem HD Opening des Spiels. Ob es jemals ein Final Fantasy X-3 geben wird, ist immer noch nicht bekannt. Letzte Meldungen zu dem Thema besagten, das eine neue Geschichte in der Schublade liegen würde, doch wir kennen alle Square Enix um zu wissen, dass wenn einmal ein weiterer Teil kommen sollte, es noch viele Jahre dauern wird.

Quelle: YouTube

 

20. Juli 2021 – Final Fantasy Pixel Remaster Collection für weitere Platformen?

Final Fantasy Pixel Remaster Collection

Nachdem die Final Fantasy Pixel Remaster Collection (FF1-6) für Handy und PC angekündigt wurde, wurde auch Stimmen laut, das Square Enix die Spiele auch für alle anderen Konsolen veröffentlichen soll. Nun heißt es, man schaue sich die Nachfrage an und vielleicht wird das Bundle noch für andere Systeme umgesetzt. Dennoch ist zu beachten, das es sich um die Original Versionen handelt und nicht um die verbesserten Versionen.

 

Quelle: siliconera.com

21. Juli 2021 – Probleme mit dem Login

FFXIV

Aufgrund der neuen und großen Test Version von Final Fantasy XIV, kommt es aktuell zu massiven Login Problemen. Viele die das Spiel nie gespielt haben, scheinen jetzt doch einen Blick riskieren zu wollen. Die Testversion, die schon mehr in Richtung Free-to-Play Version geht, lässt ein das Grundspiel und die erste große Erweiterung HS erleben.

22. Juli 2021 – Life is Strange True Colors bekommt deutsche Sprachausgabe

Life is Strange True Colors

Square Enix freut sich anzukündigen, dass die Schauspielerin Lisa Vicari (Netflix „Dark„) und Gronkh, einer der bekanntesten YouTuber und Streamer in Deutschland sowie darüber hinaus bekennender Life is Strange-Fan, die Besetzung der deutschsprachigen Fassung von Life is Strange: True Colors ergänzen. Der neuste Teil der Reihe wird von Deck Nine Games entwickelt, dem Team hinter Life is Strange: Before the Storm, und Square Enix External Studios. >Mehr zum Thema<

Einen Blick hinter die Kulissen der Sprachaufnahmen sowie Informationen zu den Charakteren, denen Lisa Vicari und Gronkh ihre Stimme leihen, geben folgende Behind-The-Scenes-Videos:

Quelle: PM

23. Juli 2021 – Videospiele Musik von SE und Co. trift auf Olympia / Neues Event zu WAR OF THE VISIONS FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS

Olympia 2021

Heute wurden die Olympischen Spiele in Tokyo offiziell eröffnet und wer hätte es gedacht, die Nationen marschieren zusammen mit Musik aus der Videospielwelt ins Stadion. Sehr viele Titel stammen aus bekannten Square Enix Spielen wie Kingdom Hearts, Final Fantasy und Co. Das Video lässt sich nicht einbetten, daher haben wir hier den Link zur ZDF Mediathek.

Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass das bei Fans beliebte taktische Mobile-RPG WAR OF THE VISIONS FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS bis zum 24. August die Sommersaison feiert. Spieler und Spielerinnen erwarten saisonale Einheiten, themenbezogene Kampagnen und Belohnungen. >Mehr zum Thema<

 

Quelle: PM

WAR OF THE VISIONS FINAL FANTASY BRAVE EXVIUS

25. Juli 2021 – Neue Infos zu den Sprachaufnahmen von Final Fantasy XVI

Final Fantasy XVI

Final Fantasy XVI Produzent Naoki Yoshida enthüllte ein weiteres Update zum Square Enix JRPG und seiner Entwicklung, diesmal auf WasyaganaTV, der YouTube-Show des beliebten Seiyuu Yuichi Nakamura und der Spielejournalistin Mafia Kajita. WasyaganaTV auf YouTube bietet sowohl vorab aufgezeichnete Videos als auch Live-Streams, und am 25. Juli fand ein spezieller Live-Stream statt, bei dem Naoki Yoshida, Final Fantasy XIV mit den Moderatoren der Show spielte.

„Was ist mit Final Fantasy 16 ?“

Naoki Yoshida: „Ich besuche die Aufnahmen auch nicht. Weil ich nicht der Szenarist des Spiels bin. Während unserer szenarioorientierten Meetings hatten wir bereits viele Diskussionen wie „Diese Zeile wäre besser so, um die Psychologie des Protagonisten Clive zu zeigen“ und diese Bemerkungen werden bei den Aufnahmen berücksichtigt.“

Naoki Yoshida: „Wir haben englische Sprachaufzeichnungen priorisiert. Und wir tun es speziell in britischem Englisch. Wir verwenden Gesichtserfassung, sodass wir später nicht jedes Gesicht während der Zwischensequenzen von Hand anpassen müssen. Und es ist eine vollständige Aufnahme, da die Motion-Capture-Schauspieler gleichzeitig auch die Sprachausgabe übernehmen. Nun, wir tun es jedoch nicht für jede einzelne Zwischensequenz. Aber egal, deswegen hat sich die englische Synchronisation am meisten entwickelt. Die japanische Synchronisation wird bald beginnen.“

Quelle: dualshockers.com