FFDojo » Final Fantasy VII » Final Fantasy VII: Komplettlösung – Kapitel 2: Im siebten Himmel

Final Fantasy VII: Komplettlösung – Kapitel 2: Im siebten Himmel

Teil 2 unserer Komplettlösung zu Final Fantasy VII.

Verlasst nun den Bahnhof und geht in die Slums. Links, im siebten Himmel, versammeln sich nun die Mitglieder am Treffpunkt. Betretet die Kneipe und sprecht mit den Leuten.Benutzt den Flipper, dieser dient als Fahrstuhl zum Geheimversteck. Sprecht auch hier mit allen, werft einen Blick in den Fernseher und trefft euch oben mit Tifa.Es folgt eine Rückblende mit Tifa. Es folgt noch eine Erklärung zur Verwendung von Materia, diese wird über das gleichnamige Menü an eurer Ausrüstung angebracht, um euch zusätzliche Zauber oder Fähigkeiten zur Verfügung zu stellen.Schaut euch nun in den Slums um und sucht den Händler unten links auf, um weitere Materia zu erlangen. Klettert das Haus im Süden hoch und untersucht alles was ihr findet! Dort ist eine „Alle“ Materia versteckt, welche euch Flächenwirkung mit der verbundenen Materia erlaubt.Habt ihr soweit alles erkundet und fühlt euch sicher genug, um weiter zu gehen, dann verlasst die Slums in Richtung Bahnhof und macht euch somit auf den Weg zur nächsten Mission. Nachdem ihr in die Tunnel abgesprungen seid, lauft den Tunnel entlang nach oben, bis ihr in einen kleinen Gang auf der linken Seite rein könnt. Mittlerweile besteht eure Truppe aus 3 Mitgliedern und ihr solltet allmählich mit dem Kampfsystem vertraut sein. Ihr werdet nach und nach einige Materia bekommen, welche euch mit neuen Befehlen und Zaubern verseht. Ihr habt also ein, sich ständig erweiterndes, Skillsystem. So könnt ihr eure Gruppe nach Belieben anpassen. Seid ihr im Reaktor etwas vorgedrungen, erwartet euch ein Sicherheitssystem, welches einem sehr viel Timing abverlangt. Ihr müsst hier im selben Moment die Taste drücken, wie Barret und Tifa, damit sich die Tür öffnet. Dies kann schon mal ein paar Minuten und Nerven kosten. Habt ihr die Zerstörung des Reaktors eingeleitet, flieht aus dem Reaktor! Oben auf der Brücke werdet ihr allerdings vom nächsten Boss abgefangen.   Der Airbuster ist ein recht ähnlicher Gegner wie der Wächter-Skorpion. Ihr solltet mit Blitz-Zauber durchgehend angreifen und eure Gruppe in Not heilen. Hier lohnt es sich, bereits die „Alle Materia“ mit „Heilung“ zu verbinden. So könnt ihr zumindest einmal eine Heilung auf die Fläche wirken. Nach dem Kampf folgt eine Explosion und unser Held macht einen Abflug. Unten angekommen lernt ihr eine neue Person kennen. Die Blumenverkäuferin Aeris.Sie bittet euch um einen außergewöhnlichen Gefallen. Rettet eure neue Freundin, indem ihr nach oben lauft und die Fässer in der richtigen Reihenfolge runterwerft. Zuerst werft ihr das obere Fass runter. Dann das linke Fass, wartet aber ab, bis ihr den Befehl dazu bekommt. Dann könnt ihr das rechte Fass runterschubsen und Aeris sollte in Sicherheit sein. Alternativ müsst ihr eben kämpfen. Wenn ihr auf dem Dach angekommen seid, verlasst das Gebiet und bringt Aeris nach Hause. Sammelt rechts von Aeris Haus die Items im Garten auf und bringt  Aeris in ihr Haus. Dort werdet ihr von ihrer Mutter empfangen.Nach dem Fluchtversuch folgt euch Aeris durch die Slums. Lauft zurück zum Spielplatz, um mit Aeris zu sprechen.   Ihr seht wie Tifa in einer Kutsche abtransportiert wird und folgt dieser nach rechts. Nachdem ihr euch im Wallmart umgesehen habt, findet ihr weit im Norden eine Villa. Dort wurde Tifa hingebracht, doch ihr kommt dort so ohne Weiteres nicht rein. Es folgt nun eine etwas aufwendige Suchaufgabe, welche aber schnell erledigt ist, wenn man weiss, wohin man muss.

Sucht zuerst den Schneider auf. Dieser sitzt in der Bar und wartet auf einen speziellen Auftrag. Außerdem könnt ihr auf der Toilette eine Medizin gegen ein Deo eintauschen.Im Kleiderladen könnt ihr nun aussuchen, aus welchem Stoff euer Kleid sein soll. Nun fehlt noch eine Perücke.

Diese findet ihr im Gym des Ortes, wo sonst?

Redet mit den Anwesenden und gewinnt das Minispiel mit den Kniebeugen. Habt ihr alles zusammen, könnt ihr zurück ins Kleidergeschäft. Zieht euch um. Endlich seid ihr fertig für die Villa! Nun speichert noch einmal euer Spiel, verlasst den Wallmart im Norden und rettet Tifa!