FFDojo » Final Fantasy XIV » FFXIV: Alphametrie 3.0 (O11) (Raid-Guide)

FFXIV: Alphametrie 3.0 (O11) (Raid-Guide)

Euer Sieg über Midgardsormr hat Omega von eurer Kampfkraft überzeugt, doch die Maschine versteht immer noch nicht, woraus ihr eure Stärke zieht. Um euch weiter zu analysieren, will Omega selbst gegen euch kämpfen. Nehmt euren ganzen Mut zusammen und bringt all eure Kräfte auf, denn von diesem epochalen Kampf hängt die Zukunft Hydaelyns ab!

Herzlich Willkommen zu unserem Textguide zum Raidinhalt „Alphametrie 3.0“ aus dem Patch 4.4 von Final Fantasy XIV.

Dieser Kampf ist für einen Vollen Trupp ausgelegt und wird durch die Quest „Alpha und Omega“ gestartet. Diese ist Teil der Omega-Story und wird zugänglich, nachdem man die Alphametrie 2.0 abgeschlossen hat (den Guide dazu findet ihr hier) Gestartet wird sie bei Cid im Abanischen Grenzland (X31;Y32).

  • Level des Raids: 70
  • gefordertes Itemlevel: 355
  • Belohnung: Items, die man gegen Ausrüstungsteile der Stufe 380 eintauschen kann

Phase 1: Anfangsphase

Atomstrahlung: Raidweiter Gruppenschaden, schilden und gegenheilen.

Senfbombe: Tankbuster. Heilen und schilden während der Tanks Cooldowns nutzt

Ballistischer Einschlag: Alle Spieler werden mit einer roten Markierung und einem roten Kreis-AOE versehen, stellt euch hier weit genug voneinander weg. Sobald die AOEs ausgelöst haben, bewegt euch schnellstmöglichst dort raus, da Feuerflächen hinterlassen werden.

Zusätzlich castet Omega hier noch Flammenwerfer, eine raumweite AOE, in der es aber viele Safezones gibt, positioniert euch hier einfach richtig.

Kommen wir nun zu der wohl kompliziertesten Mechanik dieses Kampfes, wir hoffen ihr kennt euch alle mit der Navigation zu See aus. Nein? Dann können wir vielleicht Abhilfe schaffen. Omega hat hier 2 Varianten einer AOE für euch, die jeweils eine Seite des Raumes komplett abdeckt, und die weh tut. Diese Varianten wären:

  • Steuerbord-Wellenkanone: Am Ende des Castst trifft Omega alles, was aus seiner Blickrichtung heraus RECHTS von ihm steht. 
  • Backbord-Wellenkanone: Am Ende des Casts trifft Omega alles, was aus seiner Blickrichtung heraus LINKS von ihm steht.

Die 2 Gemeinheiten dabei: Ihr müsst euch während des Castst schon orientieren, wenn ihr die orange AOE unter euch seht ist es schon zu spät. Außerdem kommt die Mechanik immer 2 Mal hintereinander, und netterweise dreht sich der Boss dabei auch zwischendurch mal um. Unser Tipp: dreht die Kamera immer in die Richtung in die auch der Boss guckt, so nehmt ihr euch wenigstens einen Verwirrungsfaktor weg.

Ausdrucken: Hier erscheinen Fäuste am Rande der Arena, in 2 verschiedenen Variationen. Entweder viele Fäuste nebeneinander an einer Seite. Die schubsen euch langsam aber sicher von der Plattform wenn ihr nicht gegen sie angeht. Eure normalen Attacken machen aber zu wenig Schaden, deshalb kommt hier das erste Mal das spezielle Kommando ins Spiel, welches ihr in diesem Kampf nutzen könnt:

Der Omega-Blitz! Wenn ihr diesen auf die kleinen Fäuste castet, könnt ihr eine Schneise schlagen, so dass ihr sicher steht. Es kann aber als zweite Variante auch eine große Faust erscheinen. Diese kann man nicht besiegen, lauft einfach aus der Bahn, bevor sie mit einer großen AOE über euch hinwegfegt. Außerdem sind Kombinationen möglich wie kleine Fäuste + große Faust, oder 2 große Fäuste. Sobald Ausdrucken gecastet wird, schaut euch einfach um und analysiert die Lage.

Programmschleife läutet dann die nächste Phase ein.

Phase 2: Addphase

Wichtig ist hier: Steht weder in der Mitte im kleinen kreis noch außen am Rand in der Fläche, dies bedeutet euren sofortigen Tod!

In dieser Fläche im Zentrum taucht dann das Add Monitor auf, welches ihr schnellstmöglich töten sollt. Während dieser Phase erscheinen zunächst 8 Meteorkreise, die jeweils von einem Spieler besetzt werden müssen. Hier am besten Tanks und Melees in die 4 ans Add, Heiler und Fernkämpfer nach Außen, um den Schaden hochzuhalten. Anschließend zwingt eine kreisrunde AOE alle Spieler dazu nach außen, eine Weitere dann alle wieder nach innen zu laufen, wo erneut 4 Meteore besetzt werden müssen. Stellt euch trotzdem mit allen 8 hinein.

Wenn das Add dann besiegt wurde (wenn ihr dabei nicht schnell genug seid, gibt es einen unweigerlichen Wipe) gilt es euer Schild aufzuladen, welches euch vor Omegas Limit Break Delta-Attacke schützen soll. Visiert hierfür das in der Mitte erschienene Ziel Ziel des Blitzstrahls an, und wirkt dort immer wieder euer Spezialkommando drauf, bis sich die Leiste „Elektrische Kraftkonzentration“ komplett gefüllt hat.

Nun schildet, heilt und zieht Cooldowns, um die kommende Delta-Attacke zu überstehen.

Phase 3: Endphase

Phase 3 macht dort weiter, wo Phase 1 aufgehört hat, nur dass die verschiedenen Mechaniken jetzt in erhöhter Konzentration kommen, mitsamt der ein oder anderen neuen Mechanik.

Elektrosturz: Ganz normales Stackmark, kommt hier alle zusammen und schildet und heilt die Gruppe.

Senfbombe: Ab hier kann der Tankbuster noch mit einer zweiten Mechanik einhergehen. Dabei wird ein zufälliger Spieler mit dem Boss verbunden. Hier ist es wichtig, dass der Off-Tank sich diese Verbindung nimmt, und wirklich sehr weit von der Gruppe weg trägt, da die ausgelöste AOE nicht nur sehr groß ist, sondern auf den getroffenen Spielern neben einer Menge Schaden auch einen Debuff und Paralyse hinterlässt. Vergesst aber nicht dass der Maintank gleichzeitig trotzdem den Tankbuster abbekommt.

Anschließend wiederholen sich diese bekannten Mechaniken immer wieder bis entweder ihr, oder der Boss das Zeitliche gesegnet hat 🙂

Ein Video zu meinem ersten Kill, wo ihr euch die Mechaniken einmal anschauen könnt, findet ihr hier:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?v=Qpl9VQODAf4

 

 

Kommentare

David

Kommentar von:

Redakteur Final Fantasy XIV

Deine Meinung ist gefragt. Schreibe sie in die Kommentare!

Hinterlasse eine Antwort

*

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Benötigte Felder sind mit * markiert.

Du darfst diese HTML Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklärst Du dich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

Play-Asia.com - Buy Games & Codes for PS4, PS3, Xbox 360, Xbox One, Wii U and PC / Mac.