FFDojo » Final Fantasy XIV » News » FFXIV Stormblood: Rolle: Heiler 4.0

FFXIV Stormblood: Rolle: Heiler 4.0

Ein Blick auf die Heiler-Jobs in Final Fantasy XIV Stormblood aus dem 36. Live Brief des Produzenten.

Die Heiler-Rollen haben glücklicherweise unter den Rollen-Fertigkeiten auch Skills, die es zuvor nur gab, wenn man den Schwarzmagier gelevelt hat. Dazu gehören Spontanität und Unbeirrbarkeit, die bei keinem Heiler fehlen durften. Das es nun Medica und Protes für alle Heiler per Rollen-Skill gibt, gleicht die bisherigen Defizite von Astrologe und Gelehrtem gegenüber dem Weißmagier aus, da diese ähnliche Fertigkeiten erst auf höheren Stufen erhielten. Auch die Skills Göttliches Siegel und Fispelstimme (Oh-Shit! Skills) waren bei dem Astrologen und dem Gelehrten vorher in ähnlicher Form, aber viel später erhältlich. Was den Weißmagier nun noch einzigartig machen wird, gegenüber seinen Kollegen, wird sich zeigen.

Dies sind die Rollen-Fertigkeiten der Heiler (noch in Entwicklung)

Auf die oben im Bild dargestellten Aktionen haben alle hier vorgestellten Jobs Zugriff. Es kann bis zum endgültigen Release aber noch Änderungen daran geben.

Weißmagier

Der Weißmagier hat nicht viele Veränderungen erhalten, aber was geändert wurde, soll seine Rolle als Heiler noch stärken.

Die neue Weißmagier-Anzeige besteht aus Lilien. Umso mehr hier angezeigt werden, umso schneller kann dieser zaubern und sogar Spezialskills ausführen.

Im Video zu sehen ist Stein IV, also die Steigerung von Steinga (Steingara evtl.?), ein stärkerer Wind-DoT sowie einige Buffs auf Gruppenmitglieder und auf sich selbst. Zudem wird der Rescue-Skill nochmal demonstriert, welcher während des Live Streams gezeigt wurde. Mit diesem Rettungs-Skill kann man Verbündete aus der Gefahrenzone herausziehen.

Diese Menüleiste der Fertigkeiten des Weißmagiers waren im Live Brief zu sehen.

Bußprediger ist nun nicht mehr dafür da, um Intelligenz mit Willenskraft zu tauschen (da Heiler ja nun generell Schaden über Willenskraft statt Intelligenz generieren), sondern verstärkt stattdessen Willenskraft für einen Moment, um so den Schaden noch verstärken zu können. Zudem wurde Frömmigkeit als Hauptattribut entfernt und gilt nun nur noch als Nebenattribut für Heiler. Frömmigkeit wird nun nicht mehr durch die Charakter-Rasse beeinflusst.

Gelehrter

Auch der Gelehrte ist beinahe so geblieben, wie er war. Durch die neue HUD-Anzeige kann man die eigene Fee und die Ätherfluss-Stapel besser im Auge behalten.

Zudem wird im Video demonstriert, wie gut man die Aktionen der Fee nun sichtbar macht. Es sieht aus, wie ein HoT (Heal over Time) und verringert die Anzeige des neuen HUD-Elements stetig. Durch den Einsatz von Ätherfluß steigt diese Anzeige wieder. Zudem sieht es aus, als ob der Gelehrte eine Art Analyse-Zauber erhält, was dem Job an sich gut stehen würde. Die übliche DoT-Rotation wird ebenfalls gezeigt, im Anschluss gibt es allerdings einen neuen Schadenszauber, der vermutlich ebenfalls mit Äther-Stapeln gespeist wird, wie die bisher bekannten Möglichkeiten.

Die Bußprediger-Thematik (siehe Weißmagier) gilt natürlich auch für den Gelehrten. Möglicherweise greifen nun ja mehr Spieler zu einem Heiler-Job.

Astrologe

Der Astrologe erhält durch die neue HUD-Anzeige deutlich mehr Übersicht über die aktuellen Karten: Was man zuvor in der Menüleiste beobachten musste, ist jetzt sehr präsent zu erkennen: Welche Karte habe ich gerade gezogen, welche habe ich mir gespeichert und was für einen zusätzlichen Buff habe ich von der letzten Karte erhalten? Zudem ist im Video auch zu sehen, dass einen Skill gibt, der einen alle Karten auf einmal ziehen lässt.

Mal von den hübschen Sternen-Thema-Effekten abgesehen gibt es scheinbar auch neue Karten zum heilen und Schaden austeilen. Inwiefern die im Video gezeigten Fertigkeiten letztlich im Spiel wirken, wissen wir jetzt noch nicht. Der Astrologe ist, wie auch seine Heiler-Kollegen nicht wirklich im Live Brief erwähnt worden. Allerdings wird die Veränderung von Bußprediger und der neuen Attributsverwendung von Willenskraft und Frömmigkeit sicher neue Wege eröffnen, um auch etwas Schaden neben der Heilung auszuteilen.

Weitere Informationen zu FFXIV Stormblood

Beachtet auch unsere Artikelserie zum 36. Live Letter!

Mehr zu Stormblood gibt es hier und hier. Den Benchmark könnt ihr euch ebenfalls herunterladen und zuletzt wurde das Stormblood Theme “Revolution” veröffentlicht.

Final Fantasy XIV Stormblood erscheint am 20. Juni 2017. Vorbestellungen sind unter anderem über Amazon möglich. Wo es welche Edition gibt, findet ihr hier.

Quelle: FFXIV Live-Brief des Produzenten